Spring Sale: Tausende Angebote

Datenschutz

1. Angaben zum Eigentümer und Kontaktangaben


AktivWinter
CVR-Nr. DK36054387
Damvej 114
8471 Sabro, Dänemark
Telefon: +45 29 40 68 13
E-Mail: info@aktivwinter.de oder info@aktivwinter.at



2. Datenschutzbeauftragter bei AktivWinter


Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Datenschutzpolitik haben, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.

Rasmus Skov
Telefon: +45 29 40 68 13
E-Mail: info@aktivwinter.de oder info@aktivwinter.at

3. Datenerhebung und Verwendung personenbezogener Daten


AktivWinter sammelt niemals persönliche Daten ohne Ihre Zustimmung, wenn Sie sich registrieren, Waren kaufen oder an einer Umfrage teilnehmen, etc. Wenn Sie uns diese persönlichen Daten zur Verfügung stellen, speichern wir sie und verwenden sie zur Beantwortung Ihrer Anfrage, für Marketingzwecke, für den Kundendienst, für Verkaufsanalysen, für die Abwicklung von Einkäufen usw.

Personenbezogene Daten werden niemals an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie stimmen dem ausdrücklich zu.

Wir sammeln auch keine besonders sensiblen Informationen über Sie.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten - Vertragserfüllung


Im Zusammenhang mit Ihrem Einkauf bei AktivWinter haben Sie eine Reihe von persönlichen Daten eingegeben, darunter insbesondere:

- Ihr Name
- Ihre Adresse
- Ihre E-Mail Adresse
- Ihre Telefonnummer
- Ihre Zahlungsdaten
- Ihre Konfektionsgröße (für Kleidung)
- Ihre Schuhgröße (für Skischuhe)
- Ihre Größe/Gewicht (wenn wir Ihre Skier für Sie anpassen)

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihres Kaufs, da sie für die Erfüllung unseres Teils der Transaktion erforderlich sind. Darüber hinaus speichern wir Informationen, damit Sie die Möglichkeit haben, Reklame für Ihren Einkauf einzulegen. Wir bewahren Ihre Daten auch für den Fall auf, dass bestimmte Waren aus Sicherheitsgründen zurückgerufen werden müssen. Diese Informationen werden während des rechtlich vorgeschriebenen Zeitraums aufbewahrt.

Wenn Sie eine Lieferung bestellt haben, werden die Informationen über Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse an unser Versandunternehmen, derzeit PostNord und GLS, weitergegeben, um die Lieferung Ihrer Einkäufe zu ermöglichen.

5. Verarbeitung personenbezogener Daten - Einwilligung


Wenn Sie zugestimmt haben, Newsletter von uns zu erhalten, entweder durch Ankreuzen des Zustimmungsfeldes bei der Bestellabwicklung, bei einem Gewinnspiel, durch eine Pop-up-Nachricht auf der Website oder Ähnliches, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse und die Informationen über Ihre Einkäufe bei uns, bis sie nicht mehr relevant sind. In der Praxis bedeutet dies, bis Sie uns mitteilen, dass Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten möchten.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Sie können dies tun, indem Sie entweder den Link am Ende unserer E-Mails verwenden oder uns unter info@aktivwinter.de oder info@aktivwinter.at kontaktieren und angeben, dass Sie unsere Newsletter und Angebote nicht mehr erhalten möchten.

6. Sicherheit der Daten


Unabhängig davon, ob wir Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung eines Vertrags oder aufgrund Ihrer Zustimmung verarbeiten, werden wir Ihre personenbezogenen Daten stets sicher und vertraulich in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, einschließlich der DSGVO und des Datenschutzgesetzes, behandeln.

Ihre Daten werden nur für den Zweck verwendet, für den sie erhoben wurden, und werden gelöscht, wenn dieser Zweck erfüllt ist oder nicht mehr relevant ist.

Wir verwenden die Dienste Dritter, um Ihre Zahlungsdaten zu verarbeiten, für die größtmögliche Sicherheit (z.B. 3D Secure). Zu diesem Zweck werden QuickPay und Paypal verwendet.

6.1 Vereinbarungen mit Datenverarbeitern


AktivWinter hat mit den oben genannten Datenverarbeitern sowie mit verschiedenen Systemanbietern, IT-Mitarbeitern, Frachtunternehmen und anderen Unternehmen, mit denen wir Daten austauschen, Datenverarbeitungsverträge abgeschlossen, die uns garantieren, dass sie die geltenden Vorschriften für den Schutz, die Verarbeitung und die Speicherung Ihrer persönlichen Daten eingehalten werden.

7. Auskunft, Widerspruch, Änderung, Datenübertragbarkeit und Löschung


Sie können sich jederzeit an uns wenden, um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Dazu können Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

Rasmus Skov
E-Mail: info@aktivwinter.de oder info@aktivwinter.at
Telefon: +45 29 40 68 13

Sollten unsere Daten fehlerhaft sein, können Sie jederzeit um eine Korrektur bitten. Sie haben ebenso das Recht, Ihre Daten in einem Standardformat zu erhalten (Datenübertragbarkeit). Sollten Sie eine Änderung wünschen, können Sie uns auch gerne an die oben genannte E-Mail-Adresse schreiben.

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, oder wenn Sie möchten, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, können Sie uns ebenfalls eine Anfrage an die oben genannte E-Mail-Adresse senden.

Ihre Daten (mit Ausnahme Ihrer E-Mail-Adresse, wenn Sie zu deren Verarbeitung zum Zwecke des Erhalts von Angeboten eingewilligt haben) werden gemäß den rechtlichen Anforderungen gelöscht.

Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse (für die Zusendung unserer Newsletter und relevanter Angebote) widerrufen möchten, können Sie dies jederzeit tun, indem Sie auf einen Link in der jeweiligen Newsletter-E-Mail klicken.

7.1 Das Recht auf Löschung Ihrer Daten


Die neue Datenschutzverordnung, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist, garantiert Ihnen das Recht auf die Löschung Ihrer Daten. Das bedeutet, dass Sie das Recht haben, personenbezogene Daten, die Sie nicht mehr veröffentlicht, verarbeitet oder gespeichert haben möchten, von aktivwinter.at löschen zu lassen.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben genannten E-Mail-Adresse wenden.

8. Datenschutzverletzung


AktivWinter ist verpflichtet, Verstöße gegen personenbezogene Daten zu melden und wird sich in diesem Fall unverzüglich und spätestens 72 Stunden, nachdem der Datenschutzbeauftragte von dem Verstoß in Kenntnis gesetzt wurde, mit der Datenschutzbehörde in Verbindung setzen.

AktivWinter verfügt über Verfahren zur kontinuierlichen Überprüfung auf Datenschutzverletzungen und hat einen Notfallplan für den Umgang mit Datenschutzverletzungen entwickelt.

9. Dokumentationspflicht


AktivWinter ist gerne bereit, den zuständigen Behörden alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung zu stellen. Einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

- Vereinbarungen mit Datenverarbeitern
- Prozessbeschreibungen
- Datenschutzpolitik
- Datenzuordnung
- Personalhandbuch
- Notfallplan bei Datenverletzungen
- Dokumentation, dass die Daten rechtmäßig erhoben wurden

10. Änderungen der Datenschutzpolitik


Aufgrund der rasanten Entwicklung des Internets können Änderungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Leitlinien für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu aktualisieren und zu ändern.

Im Falle wesentlicher Änderungen werden wir Sie durch einen sichtbaren Hinweis auf unserer Website informieren.

11. Recht auf Berufung


Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch AktivWinter beschweren möchten, können Sie dies bei der dänischen Datenschutzbehörde, Borgergade 28,5, 1300 Kopenhagen, Telefon 33 19 32 00, E-Mail: dt@datatilsynet.dk, tun.

Unsere Kunden lieben uns
    
Mehr als 500.000 Kunden seit 2003.